Hausruck-Challenge 2014

Die Triathlon-Saison 2014 steht direkt vor unserer Haustüre – vor der Vereinsmeisterschaft am 25. Mai 2014 in Deggendorf startete Michael bei der österreichischen Hausruck Challenge:

„Am 10.05.14 stand die 7. Hausruck-Challenge an, ein Geländelauf über 26,2 km und etliche Höhenmeter in und um Geboltskirchen am Hausruck. Entgegen der letzten Jahre, in denen es am Wettkampftag und meistens auch davor regnete und damit die Strecke zusätzlich schwer machte, war es dieses Jahr anders: warm, fast schwül und größtenteils sonnig. Da war es wichtig, entlang der Strecke die Trinkstationen zu nutzen. Auf der Strecke lauerten durch den Regen der letzten Zeit zahlreiche Matsch- und Sumpflöcher, die man umlaufen musste um nicht auszurutschen und zu stürzen. Bis km 13 gings meistens bergauf , aber die 2. Hälfte der Strecke ist mit den teils sehr steilen Bergabpassagen und der berüchtigten Skipiste mit der Sommerrodelbahn auch nicht leichter.

Nach 2 Std. 22 min war ich endlich wieder im Ziel und konnte mir im bestens organisierten Verpflegungszelt Kuchen, Kornspitz und ein kühles Pils schmecken lassen.

Ein klasse Laufevent, auf das ich mich jedes Jahr aufs Neue freue!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: